Hackfleisch-Sauce

0.00 0 5 0
  (0)

hier können Sie ihr eigenes Bild hinzufügen
  • Druckicon
  • Kommentaricon
  • Bild hinzufügen
  • mein Kochbuch
  • Emailicon
  • Feedbackicon
Portion
Zwiebel
Knoblauchzehen
3 Essl.Öl
500 gRinderhackfleisch
2 Teel.frische Oregano-Blättchen
 - (oder 1 Tl. getr.)
11/2 Teel.Rosenpaprika
 Salz
 Pfeffer
Prise Zucker
3 Essl.Tomatenmark
1/4 LiterRotwein
350 mlFleischbrühe (instant)
rote Paprikaschote

Zubereitung

Hackfleisch-Sauce

Zwiebeln und Knoblauchzehen abziehen, in Würfel schneiden. In etwas Öl anbraten, aus der Pfanne nehmen.

Hackfleisch in Öl braten, dabei krümelig rühren. Hack, Zwiebeln, Knoblauch in der Pfanne mit Oregano, Paprikapulver, Salz, Pfeffer, Zucker und Tomatenmark verrühren. Rotwein und Brühe angießen, alles 30 min. köcheln lassen. Eventüll Brühe nachgießen.

Paprikaschote putzen, in Würfel schneiden, zuletzt 10 min. mitgaren. Nochmals kräftig abschmecken.

Pro Person ca. 400 kcal.



0 Kommentare

Wollen Sie die Kommentarfunktion nutzen?
Um die Kommentarfunktion zu nutzen, müssen Sie sich registrieren.
Sie sind bereits registriert, dann melden Sie sich hier an.

Weitere leckere Rezepte

Rezept-Statistik

Verfasst von Leckerchecker_Redaktion
Veröffentlicht am 03.02.2015
angesehen:27
gedruckt:18
versendet:0
gespeichert:

Reste verwerten

Sie haben noch Sachen im Kühlschrank die verbraucht werden müssen? Dann suchen Sie hier nach den passenden Rezepten!

Newsletter

Kostenlose Rezepte zum Nachkochen - Tragen Sie Sich jetzt für unseren Newsletter ein und erhalten jede Woche leckere Rezepte.

Startseite    |    Impressum    |    AGB    |    Datenschutz    |    Netiquette    |    Kontakt    |    Newsletter