Gespickter Schmorbraten

0.00 0 5 0
  (0)

hier können Sie ihr eigenes Bild hinzufügen
  • Druckicon
  • Kommentaricon
  • Bild hinzufügen
  • mein Kochbuch
  • Emailicon
  • Feedbackicon
Portion
2 kgRinderschmorbraten
Zweige Rosmarin
15 gGetrocknete Steinpilze
100 gZwiebeln
80 gMöhren
Stangen Staudensellerie
400 gTomaten (1)
600 gTomaten (2)
50 gFetter geräucherter Speck
 `in dünnen Scheiben`(1)
75 gSpeck (2) Sorte wie (1)
 Salz
 Schwarzer Pfeffer
 `aus der Mühle`
100 gGETROCKNETE TOMATEN
 `in Öl, abgetropft`
Kleine rote Chilischote
Stiele frischer Oregano
1/8 LiterBarolo (ital. Rotwein) (1)
1/8 LiterBarolo (2)
1/8 LiterBarolo (3)
1/8 LiterWasser `bei Heiluft`

Zubereitung

Gespickter Schmorbraten

1. Schmorbraten rundherum mit einem spitzen Messer einstechen,. je ein Büschel Rosmarinnadeln und ein Stück Steinpilz in jeden Einstich schieben, mit dem Messer etwas nachdrücken. Zwiebeln grob zerteilen. Möhren und Staudensellerie putzen und zerteilen. Tomaten (1) vierteln und zerdrücken.

2.Speck (1) in Würfel schneiden und in einem Schmortopf auslassen. Braten mit Salz bestreuen, pfeffern und im Speckfett kurz anbraten. Zwiebeln, Möhren, Staudensellerie, Tomaten, getrocknete Tomaten, Chilischote und Oregano um den Braten verteilen. Speck (2) in Scheiben darauflegen. Wein (Barolo) (1) zugiessen. Topf verschließen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas 3, Umluft 180 Grad und Wasser zusätzlich) auf 2. Einschubleiste von unten 2 Stunden garen, dabei Wein (2) zugiessen. Nach 2 Stunden den Deckel abnehmen, restlichen Wein (3) dazugeben und weitere 30 Minuten garen, dabei mit Bratfond beschöpfen.

3. Restliche Tomaten (2) häuten, achteln, entkernen. Bratfond durch ein feines Sieb streichen, aufkochen um mit dem Schneidestab des Handrührers durchmischen. Tomatenachtel in der Sauce erhitzen.

4. Braten in Scheiben schneiden, mit der Sauce servieren.

Zubereitungszeit : 3 1/2 Stunden



0 Kommentare

Wollen Sie die Kommentarfunktion nutzen?
Um die Kommentarfunktion zu nutzen, müssen Sie sich registrieren.
Sie sind bereits registriert, dann melden Sie sich hier an.

Weitere leckere Rezepte

Rezept-Statistik

Verfasst von Leckerchecker_Redaktion
Veröffentlicht am 22.03.2015
angesehen:31
gedruckt:3
versendet:0
gespeichert:

Reste verwerten

Sie haben noch Sachen im Kühlschrank die verbraucht werden müssen? Dann suchen Sie hier nach den passenden Rezepten!

Newsletter

Kostenlose Rezepte zum Nachkochen - Tragen Sie Sich jetzt für unseren Newsletter ein und erhalten jede Woche leckere Rezepte.

Startseite    |    Impressum    |    AGB    |    Datenschutz    |    Netiquette    |    Kontakt    |    Newsletter