Gefüllter Hahn

0.00 0 5 0
  (0)

hier können Sie ihr eigenes Bild hinzufügen
  • Druckicon
  • Kommentaricon
  • Bild hinzufügen
  • mein Kochbuch
  • Emailicon
  • Feedbackicon
Portion
junger Hahn (ca. 1700 g)
100 gKalbsleber
250 gGehacktes (halb und halb)
Ei
3 Essl.Schmand
1 Essl.Öl
 Petersilie
 Kresse
 Salz
 weißer Pfeffer
 Kardamom
 Weißwein
250 gSchmand
 Kresse

Zubereitung

Gefüllter Hahn

Kalbsleber in Öl anbraten, abkühlen lassen und fein zerkleinern. Mit Schmand und Ei zum Gehackten mengen. Die frischen Kräuter waschen, trocken- schwenken, hacken und ebenso dazumischen. Mit Pfeffer, Kardamom und Salz abschmecken. Den Hahn mit der Füllung füllen und in einem Bräter hellbraun anbraten. Weißwein zugießen und eine Stunde schmoren lassen. Schmand zum Schmorfond geben, aufkochen lassen, abschmecken und etwas geschnittene Kresse unterziehen.



0 Kommentare

Wollen Sie die Kommentarfunktion nutzen?
Um die Kommentarfunktion zu nutzen, müssen Sie sich registrieren.
Sie sind bereits registriert, dann melden Sie sich hier an.

Weitere leckere Rezepte

Rezept-Statistik

Verfasst von Leckerchecker_Redaktion
Veröffentlicht am 22.12.2014
angesehen:24
gedruckt:19
versendet:0
gespeichert:

Reste verwerten

Sie haben noch Sachen im Kühlschrank die verbraucht werden müssen? Dann suchen Sie hier nach den passenden Rezepten!

Newsletter

Kostenlose Rezepte zum Nachkochen - Tragen Sie Sich jetzt für unseren Newsletter ein und erhalten jede Woche leckere Rezepte.

Startseite    |    Impressum    |    AGB    |    Datenschutz    |    Netiquette    |    Kontakt    |    Newsletter